Luftbefeuchter

Filter schließen
  •  

Luftbefeuchter – Nicht nur das Museum muss perfekt sein

Mehr als 30 Jahre Erfahrung im Bereich Klimatechnik, bei welchem die optimale Luftfeuchtigkeit zum Schutz der Museumseinrichtung im Vordergrund steht, bilden die Grundlage für die überaus große Kompetenz des Unternehmens TEMUS. Diese kommt selbstverständlich auch allen anderen Menschen für jede Art und Größe von Räumlichkeiten zugute, die Ihre relative Luftfeuchtigkeit verändern müssen oder möchten. Sowohl in den eigenen vier Wänden als auch am Arbeitsplatz ist eine optimale Luftfeuchtigkeit beispielsweise für die Atmung und Haut wichtig. Ein Luftbefeuchter beugt Gesundheitsschäden vor und sorgt gleichzeitig für perfektes Raumklima, wovon wiederum wertvolle Holzfußböden, Möbel oder Kunstgegenstände profitieren.
Entdecken Sie unsere Möglichkeiten zur Klimagestaltung dank moderner Luftbe- und Entfeuchter, hochwertiger Messgeräte und sinnvoller Filtertechnik.

Luftbefeuchter von TEMUS für alle Räumlichkeiten

Um das perfekte Klima im Museum, Musikraum, einer Bibliothek, Galerie, im Archiv oder auch in technischen Großeinrichtung zu realisieren, hat sich der Luftbefeuchter B 500 Professional bestens bewährt. Dieser sorgt für die optimale Luftfeuchtigkeit in Räumlichkeiten bis zu einer Größe von 900 Kubikmeter, ist dazu dank seiner Lenkrollen und Kompaktheit unkompliziert zu transportieren und besitzt ein pflegeleichtes und korrosionsbeständiges Kunststoffgehäuse. Eine zu niedrige relative Luftfeuchtigkeit bekämpft der B 500 Professional leistungsstark ohne dabei unangenehm laute Nebengeräusche zu erzeugen. Aus diesen Gründen ist er insbesondere zum Schutz einer Museumseinrichtung oder von technischen Geräten am Arbeitsplatz prädestiniert. Das Flaggschiff der Brune Luftbefeuchter sorgt für eine optimale Luftfeuchtigkeit, ohne alltägliche Arbeitsabläufe in irgendeiner Weise zu stören.

Kompakte Luftbefeuchter zum Einbau in Vitrinen u.v.m.

Mit einem überaus ansprechenden Design, bester Transportabilität sowie einer Kompaktheit, welche die Eignung zum Einbau in Humidore, Verkaufstheken und Vitrinen begründet, besticht der Brune Luftbefeuchter B 125. Dieser ermöglicht beispielsweise die umsichtige Lagerung wertvoller Tabakwaren bei 70 Prozent relativer Luftfeuchtigkeit. Auf äußerst effiziente Art und Weise sorgt ein bestens ausgefeiltes Verdunstungssystem für das perfekte Klima in Räumlichkeiten bis zu einer Größe von maximal 140 Quadratmetern. Der Luftbefeuchter B 125 von Brune passt sich an die vorhandene relative Luftfeuchtigkeit an, wodurch eine Überbefeuchtung verhindert werden kann. Weil die Geräte nach dem Verdunstprinzip arbeiten, wird die Luft durch einen befeuchteten Filter geleitet und nimmt nur so viel Luft auf wie sie tragen kann. Anders als bei Verdampfern oder Zerstäubern kann die Luft auf diese Weise nicht überfeuchtet werden, was dazu führt, dass sich kein Wasser ablagern kann und feuchte Wände, Gegenstände sowie Kalkablagerungen gehören der Vergangenheit an.

Einen weiteren Pluspunkt stellt die gleichzeitige Reinigung der Luft von groben Staubpartikeln dar, was nicht nur im Museum, sondern auch in Laboren, Bädern oder Fertigungshallen vorteilhaft ist.

Individuelle Angebotsausarbeitung

Umfangreiche Beschreibungen der einzelnen Luftbefeuchter inklusive detaillierter Bebilderungen helfen Ihnen, die Produkte ausführlich zu vergleichen und Ihre individuelle Auswahl zu treffen. Noch offene Fragen können sowohl telefonisch als auch per E-Mail geklärt werden. Ein vorbereitetes Anfrageformular steht Ihnen gleichfalls zur Verfügung, schnellstmöglich erhalten Sie dieses inklusive der Preise, Lieferkosten, Zahlungs- und Lieferbedingungen. Da jeder Raum andere Anforderungen erfüllt und sich bei gleicher Quadratmeterzahl beispielsweise durch die Deckenhöhe erheblich unterscheidet, empfehlen wir eine eingehende Fachberatung. Unser erfahrenes und kompetentes Team steht Ihnen dabei gerne zur Verfügung.